Einzelvertrieb

Aufträge optimiert erfassen

PHIATOS bietet für die Auftragserfassung verschiedene Neuanlageassistenten:

Ihre 'einfachen' Aufträge erfassen Sie in kurzen Erfassungsmasken.  Dabei werden die allgemeinen Geschäftskonditionen Ihres Unternehmens automatisch berücksichtigt. Einmalig für Großkunden angelegte individuelle Konditionen, Rabatte oder Zahlungsvereinbarungen werden ebenfalls automatisch in den Auftrag geschrieben – und können bei Bedarf überschrieben werden.

Aufträge mit wechselnden Währungen, abweichenden Versandwegen, einem speziellen Auftragsrabatt, manuellen Versandkosten... legen Sie direkt in ausführlichen Erfassungsmasken an.

Für wiederkehrende Aufträge legen Sie Muster an. Im Idealfall erfassen Sie dann nur noch die Rechnungsanschrift und ggf. abweichende Positionen.

Rabatte, Versandkosten und Versandwege

Eine differenzierte Rabattmatrix ermittelt automatisch den korrekten Rabatt zum Kunden und zum Artikel. Natürlich können Sie hier eingreifen und einen Auftragsrabatt vergeben.

Versandkosten werden ebenfalls automatisch ermittelt, aus hinterlegten Versandkostentabellen. Auch hier können Sie eingreifen.

Offene Aufträge

Bei der Positionserfassung prüft PHIATOS bei bestandsgeführten Artikeln automatisch den Bestand. In Abhängigkeit zur Meldenummer des Artikels werden Vormerkungen gebildet und wenn gewünscht bei der Belegerstellung Benachrichtigungen erzeugt. Ist wieder Bestand vorhanden, löst PHIATOS automatisch die Vormerkungen auf und erstellt Rechnungen oder Lieferscheine.

Über spezielle Funktionsabläufe erzeugen Sie Vormerker-Listen, löschen Sie Vormerkungen oder buchen auf einen anderen Artikel um.

Terminaufträge und Koplettaufträge werden automatisch fakturiert, wenn der Termin erreicht bzw. der Bestand da ist.